Einachser-Rennen


Heute gönnen wir uns als Familie einen ganz spezielle Spass. Wir sind am Einachser-Rennen. Hier haben alle Benzin im Blut und Dreck zwischen den Zähnen. Sogar unsere Eliane ist begeistert.
Einachser ist übrigens das urtümliche Fahrzeug der Landwirte. Eigentlich transportiert man damit die Milch in die Käserei oder das Mueti in die Kirche. Der Motor sitzt auf der Vorderachse und treibt das Gefährt samt langem Anhänger vorwärts.
Für das Rennen heute sieht man aber einiges an frisiertem und umgebauten. Da sind die mit den Doppelauspuff, den Wankelmotor, den eingebauten 200-ps-Subaru-Motor und die umgebauten Yamaha-Töff-Motoren. Und es stinkt, heult, schiesst und knattert. Das Mueti hätte keine Freude, wir schon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: