Hayek über Leiterschaft


Nach dem Tipp eines Freundes schaue ich mir gerade ein Interview mit Nicolas G. Hayek an. Er spricht über die aktuelle Bankenkriese, über Führungsgrundsätze und Motivation.

Seine Aussagen sind mehr als bemerkenswert.
Eine Führungskraft braucht folgende Eigenschaften:

  1. die Fähigkeit zu klarer Kommunikation
  2. Echte Liebe zu seinen Mitarbeitern und seinem Umfeld
  3. die Bereitschaft, anderen zu dienen (vielleicht könnte man es auch Demut nennen)
  4. Phantasie

Und dann gibt er etwas ganz unumwunden zu: Ja, ich brauche Anerkennung, denn es ist wie Benzin, es treibt mich an, gibt mir Energie. Und am Ende noch die ultimative Selbstoffenbarung: Ja, ich zweifle sehr viel, an mir selber, meinen Fähigkeiten.

Danke, es tut gut, solche Worte zu hören!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: