no comment


Heute bei mir im Briefkasten!

iphone

3 Kommentare zu „no comment

Gib deinen ab

  1. nun dieses geld wäre wirklich besser für den welthunger eingesetzt worden und damit sogar noch unsere armut gestützt, nämlich mehr aufmerksamkeit dem nächsten im umfeld geschenkt…. aber nochmals zum welthunger, was genau haben unsere (kaum noch vorhandenen) zollhemmnisse damit zu tun??? hab ich leider nicht verstanden…

    Gefällt mir

  2. Tja, da hast du vielleicht sogar recht, dass das Geld besser gegen die Armut und den Hunger eingesetzt würde.
    Zollhemmnisse sind leider bei uns auch noch vorhanden. Was aber noch viel mehr ins Gewicht fällt sind die Agrarsubventionen. Wir halten dadurch unsere einheimischen Produkte unnatürlich billig, damit sie mit den ausländischen konkurrieren können. Das ganze lässt sich eigentlich fast besser unter dem Thema „fairer Zugang zu den Weltmärkten“ beschreiben. Dieser faire Zugang für Produzenten aus der dritten Welt wäre eine sehr gute Entwicklungshilfe.

    PS: Quizfrage – Was ist verwerflicher: der sinnvolle Einsatz eines elektronischen Gerätes oder der verschleiert-anonyme Kommentar in einem Blog 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: